FRIBA Kabeltiefbau GmbH

Seit über 20 Jahren Ihr kompetenter Partner im Tief- und Straßenbau

Die Firma FRIBA Kabeltiefbau GmbH wurde am 03.02.1997 mit Sitz in Chemnitz/Sachsen, Reichenbrander Straße 141 gegründet. Neben den Geschäftsführern Wolfgang Barth und Marko Graichen und den technischen Angestellten besteht der Mitarbeiterstamm der Firma aus qualifizierten Facharbeitern. Im Jahre 2013 konnte die FRIBA Kabeltiefbau GmbH das neue, nach dem neuesten Stand-der-Technik, gebaute Firmengebäude mit gut strukturierten Büroräumlichkeiten beziehen, ebenso entstanden neue Lager- und Produktionsflächen. Mit neuester Technologie ausgestattet, bietet es beste Arbeitsbedingungen. Diese räumlichen Voraussetzungen eröffnen dem Unternehmen Perspektiven zum weiteren Ausbau der Geschäftsbereiche, aber auch Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Tätigkeitsfelder.

Firmengebäude der Friba Kabeltiefbau GmbH

Auf Kurs zu weiterem Wachstum sieht sich das Unternehmen FRIBA Kabeltiefbau GmbH und übernimmt im Juni 2015 die Firma OPTI-Bau GmbH in Riesa, eines der wenige Tiefbauunternehmen der Region. Der Mitbegründer der Firma OPTI-Bau GmbH Norbert Schmidt verließ seine Firma und ging in den Ruhestand. Die neuen vertretungsberechtigten Geschäftsführer heißen Wolfgang Barth und Marko Graichen. Mit dieser Partnerschaft wird die Stellung der Firma als leistungsstarkes Tief-, Straßen- und Kanalbauunternehmen bundesweit gefestigt.

Lagerplatz mit angrenzender Lagerhalle